rennrad-news.de am 12.06.2019
2371191
Neue Trek Crockett Alu-Modelle Competition-Cyclocrosser zum Einstiegspreis

Das Trek Crockett zählt zu den leichteren Cyclocross-Bikes mit Aluminium-Rahmen. Jetzt bringen die Amerikaner zwei neue Modelle, die auf der Geometrie des Carbon-Cyclocrossers Boone beruhen und zusammen mit Weltcup-Fahrerin Katie Compton entwickelt wurden. Ab 1.499 € für das Crockett 4 geht es los. Hier die Infos zu den neuen Treks.

zum Artikel
rennrad-news.de am 05.06.2019
2371126
Neues Open WI.DE.: U.P.-Size Me!

Mit dem Open WI.DE. läuten die Schweizer die nächste Stufe der Reifenfreiheit am Gravelbike ein. Bis zu 2,4″ große MTB-Reifen in 650b passen rein. Trotzdem soll das neue Gravelbike beinah so fahren wie das U.P., mit dem Open den Breitreifen-Trend auslöste. Hier die Infos zum neuen WI.DE.

zum Artikel
granfondo-cycling.com am 05.06.2019
2591121
Erster Test: OPEN WI.DE. – Bigger is Better!?

Mit dem OPEN WI.DE. macht das Schweizer Unternehmen um Andy Kessler ordentlich Platz – Platz für richtig breite Reifen und eine halbe Kiste Bier. Wir waren mit dem neuesten Modell der edlen Gravel-Bike-Schmiede für euch auf den Schotterpisten des Juras unterwegs. Ob größer auch immer besser ist, erfahrt ihr hier!

zum Artikel
rennrad-news.de am 30.05.2019
2371053
Giant Revolt Advanced 0 im Test: Komfort ohne Schnickschnack

Das Giant Revolt Advanced 0 im Test: Für sein erstes Gravelbike aus Carbon setzt Giant auf ein „smartes Komfortkonzept“. Tubeless-Reifen, flexende Komponenten und eine Endurance-Geometrie sollen es für lange Tage auf unbefestigten Wegen zum bevorzugten Partner machen. Wir haben das Top-Modell Revolt Advanced 0 auf seine Qualitäten abgeklopft. Und der Komfort ist nur eine Schokoladenseite des vielseitigen Gravelbikes aus Taiwan. Der Test förderte kaum echte Schattenseiten ans Licht. Kann das Revolt wirklich überall glänzen?

zum Artikel
mtb-news.de am 26.05.2019
1891016
Liteville 4-One MK1 Premiere für das Gravelbike der Alu-Schmiede

Mit dem Liteville 4-One kommt das erste Gravelbike aus dem Haus der bekannten Mountainbikes und der Syntace-Komponenten. Ein ausgefeilt konstruierter Aluminium-Rahmen und jede Menge spezialisierter Syntace-Parts bilden die Basis für das Schotter-Geschoss aus Bayern. Dank Eightpins Dropper-Post und schön versteckten Ösen soll es trail-tauglich wie auch zum Commuten geeignet sein. Und Portemonnaie-freundlich? Ab 4.040 € geht es los. Wir konnten eine aufgebaute 4-One-Werksmaschine in Willingen schon unter die Lupe nehmen und mit den Machern sprechen – hier die Infos.

zum Artikel
rennrad-news.de am 23.05.2019
237988
Liteville 4-One MK1 Premiere für das Gravelbike aus der Syntace-Schmiede

Mit dem Liteville 4-One kommt das erste Gravelbike aus dem Haus der bekannten Mountainbikes und der Syntace-Komponenten. Ein ausgefeilt konstruierter Aluminium-Rahmen und jede Menge spezialisierter Syntace-Parts bilden die Basis für das Schotter-Geschoss aus Bayern. Dank Eightpins Dropper-Post und schön versteckten Ösen soll es Trail tauglich ebenso wie zum Commmuten geeignet sein. Und Portemonnaie freundlich? Ab 4.040 € geht es los. Wir konnten eine aufgebaute 4-One Werksmaschine in Willingen schon unter die Lupe nehmen und mit den Machern sprechen – hier die Infos.

zum Artikel
velomotion.de am 23.05.2019
198973
Fuji Jari Carbon 1.1 – Der neue Carbon Graveler im Test

Das Fuji Jari ist seit mehreren Jahren bereits eine solide Bank im Bereich Gravel und Tourer. Dabei setzen die US-Amerikaner mit japanischen Wurzeln auf beste Verarbeitung, höchste Flexibilität und Liebe zum Detail. Im Modelljahr 2019 spendiert Fuji dem Jari den heiß ersehnten Carbon Rahmen. Wir hatten den edlen Gravel-Renner im Test und waren begeistert.

zum Artikel
rennrad-news.de am 14.05.2019
237861
Santa Cruz Stigmata & Juliana Quincy 2020 Mehr Freiheiten am neuen Gravelbike der Kalifornier

Mit dem neuen Santa Cruz Stigmata wollen die Kalifornier erneut Trendsetter im Gravelbike-Segment sein. Dafür sollen mehr Reifenfreiheit und eine geänderte Geometrie sorgen – und bei der Carbonfaserbelegung des Rahmens stand Danny MacAskills Trial-Bike Pate. Neben dem Stigmata 2020 debütiert auch das brandneue Frauenmodell des Gravelbikes, das Juliana Quincy 2020. Hier gibt es die wichtigsten Infos zu Stigmata und Quincy.

zum Artikel
mtb-news.de am 17.04.2019
189628
Sea Otter 2019 – Niner MCR 9 RDO Vollgefedertes Gravelbike kurz vor Serienreife

Niner Bikes haben auf dem letztjährigen Sea Otter Festival 2018 mit der Präsentation eines vollgefederten Gravel-Prototypen für jede Menge Aufsehen gesorgt – nun gibt es viele weitere Infos zum „Magic Carpet Ride“. Alle Infos zum neuen Niner MCR 9 RDO-Gravelbike gibt’s hier.

zum Artikel
mtb-news.de am 06.04.2019
189530
Gravelbike-Vergleichstest 7 Schotterflitzer bis 2.200 Euro

Was können Gravelbike-Käufer in der Mittelklasse bis 2.200 € erwarten? Unsere Kollegen von Rennrad-News.de haben 7 Gravelbikes mit Alu- oder Stahlrahmen in der Praxis getestet. Im Charakter und dem bevorzugten Einsatzgebiet kristallisierten sich dabei stärkere Unterschiede heraus als vorher erwartet. Hier die Resultate und die Tipps unseres Gravelbike-Tests im Überblick!

zum Artikel
rennrad-news.de am 27.03.2019
237412
Test Drössiger Gravel Pit 1: Große Freiheit Nummer 650b

Drössiger Gravel Pit im Test. In unserem Praxis-Vergleich mit sieben aktuellen Gravelbikes aus Alu oder Stahl bis 2.200 Euro ist das Gravel Pit von Drössiger der einzige Vertreter mit 650b-Laufrädern. Eine Alleinstellung hat es auch, weil es individuell gestaltet werden kann. Was das 1.799 Euro-Gravelbike noch besonders macht – lest selbst!

zum Artikel
rennrad-news.de am 24.03.2019
237382
Test: BMC Roadmachine X: Mit Rennradgenen zum Graveln

BMC Roadmachine X im Test. In unserem Praxis-Vergleich mit sieben aktuellen Gravelbikes bis 2.200 Euro prescht die BMC Roadmachine X vor auf die Allroad-Seite. Mit geringem Gewicht und agiler Geometrie ist das BMC der Roadie unter den Gravelbikes. Was es noch kann – lest selbst.

zum Artikel
rennrad-news.de am 22.03.2019
237361
Test Bulls Trail Grinder: Gib ihm Gravel und mehr

Bulls Trail Grinder 2019 im Test: Als Monstercrosser wurden Rennräder mit 29er Laufrädern wie das Bulls Trail Grinder eine Zeit lang gehandelt. Ob die großen breiten Reifen einen Riesenunterschied machen und ob man dem Trail Bike die Gene der alltagstauglichen Bulls Grinder Familie anmerkt, sollte der Test im Vergleich mit anderen Alu-Gravelbikes der Preisklasse bis 2.200 Euro zeigen.

zum Artikel
rennrad-news.de am 20.03.2019
237292
Test Bergamont Grandurance 6: Das Volx-Gravelbike aus St. Pauli?

Bergamont Grandurance 6 im Test: Mit 1.499 Euro kommt das Grandurance straight von St. Pauli als das günstigste Rad in unseren Praxis-Vergleich mit sieben aktuellen Alu-Gravelbikes bis 2.200 Euro – bei ähnlicher Ausstattung. Ob es dennoch mithalten kann, klärt unser Test.

zum Artikel

Gravel Bike Tests

Impressum und Datenschutz Test- und Erfahrungsberichte