enduro-mtb.com am 17.06.2019
1971251
Erster Test: Orbea Occam 2020 – die Auferstehung des spanischen Trail-Klassikers

Bisher gab es zwei sehr unterschiedliche Bikes, die unter dem Namen Orbea Occam erhältlich waren: das Occam TR, ein 29er mit XC-Fokus und 130 mm Federweg, und das Occam AM, ein 27.5”-Trail-Bike mit 150 mm Federweg. Zur Saison 2020 hat Orbea das Occam komplett neu designt und dabei Merkmale der TR- und AM-Varianten kombiniert, um das Beste aus beiden zu vereinen. Ist mit dem Orbea Occam 2020 ein entscheidender Wurf geglückt?

zum Artikel
freeride-magazin.com am 13.06.2019
2461200
Test-Duell 2018: Cube Stereo | Evil Wreckoning

29-Zoll-Enduros erobern die Rennszene – und den Markt. Cube und Evil wollen zeigen, was mit den großen Reifen aktuell möglich ist. Wer kann mehr? Bereit zum Duell: jeder 10 Schritte, umdrehen, Feuer!

zum Artikel
bike-magazin.de am 12.06.2019
2211188
Scott Genius Contessa vs. Trek Remedy WSD

Scott Genius Contessa 710 gegen Trek Remedy 9.8 WSD: Das Prestige-Duell schien eine ausgewogene Sache zu werden. Doch auf dem Trail zeigen die Frauen-Bikes überraschend unterschiedliche Qualitäten.

zum Artikel
bike-magazin.de am 11.06.2019
2211180
Spaß-Bike für die Hausrunde: Kona Hei Hei DL - Dauertest: Kona Hei Hei DL

Marathon-Feile hinten und Trailbike vorne. Das Kona Hei Hei DL lässt sich nicht in eine Schublade zwängen. Kann das aufgemotzte Race-Bike im Dauertest überzeugen?

zum Artikel
freeride-magazin.com am 10.06.2019
2461166
Test 2018: 4 Bigbikes für Bikeparks und Downhill

Bigbikes sind die Spaßgeräte im Bikepark und auf Downhill-Tracks. Keine andere Klasse bietet so viel Reserven. Mit Profi Marcus Klausmann checkten wir, wie viel Geld man für ein gutes Bigbike ausgeben muss.

zum Artikel
mtb-news.de am 06.06.2019
1891138
6 Enduro-29er unter 3.000 € im Vergleichstest: Preiskracher fürs grobe Gelände – unser Fazit

Wer sich heutzutage ein neues Enduro-Bike kaufen möchte, der muss dafür nicht selten tief in die Tasche greifen. Doch immer mehr Hersteller zeigen, dass es (auch) anders geht. Wir haben sechs 29er für den Enduro-Einsatz über mehrere Monate getestet und überprüft, wie viel Leistung in den langhubigen Boliden steckt!

zum Artikel
mtb-news.de am 05.06.2019
1891129
Radon Swoop 9.0 im Test: Volltreffer ins Schwarze

Radon Swoop 9.0 im Test: Das Swoop ist ein alter Bekannter des Bonner Versenders, doch erst Ende 2018 wurde eine 29″-Version des vielseitigen Enduro-Bikes vorgestellt. Das Radon Swoop 9.0 ist nicht nur ganz schön schwarz, sondern liefert auch satte 170 mm Federweg und bietet eine Ausstattung, die sich mehr als sehen lassen kann – für unter 3.000 €. Was kann die 29″-Variante? Wir haben das Radon Swoop 9.0 getestet!

zum Artikel
bike-magazin.de am 04.06.2019
2211110
Eins für alles: Was ist das perfekte Alpen-Bike?

Der Innovationsdrang der Industrie bietet Bikes für jeden Einsatzbereich. Aber welche der Kategorien überzeugt bei einer Tour in den Alpen am meisten? Vier Leser kommen zu einem überraschenden Fazit. Martin, der Flat-Pedale fährt, rollt beim Anblick von Antons Schuhen nur mit den Augen. Dieser Moment war vorhersehbar, aber dass der Zeitpunkt so früh kommt? Das Versprechen einer traumhaften Panorama-Tour hat unsere vier Lesertester nach Canale de Algordo in den schönsten Teil der Dolomiten gelockt. Man könnte sagen: Der gemeinsame Nenner der Gruppe ist die Lust am Mountain­biken. Das Problem bei der Sache: Jeder definiert Biken auf eine andere Art.

zum Artikel
mtb-news.de am 04.06.2019
1891109
YT Capra 29 AL Comp im Test: Berg- oder Hausziege?

YT Capra 29 AL Comp im Test: Das erste YT Capra hat sich in kürzester Zeit einen guten Ruf als Allround-Maschine vom Touren bis zum Bikepark-Einsatz erarbeitet und war damit in gewisser Weise ein Wegbereiter für viele moderne . In der zweiten Generation wurden dem Rad wahlweise 27,5″ oder 29″ Laufräder und ein komplett neuer Rahmen aus Aluminium oder Carbon spendiert. Wir haben uns das YT Capra 29 AL geschnappt, um im Verlauf mehrere Monate herauszufinden, wie viel Bergziege oder Bikepark-Maschine man für knapp 3.000 € bekommen kann. Hier ist unser Test!

zum Artikel
mtb-news.de am 03.06.2019
1891099
Nukeproof Mega 290 Comp im Test: Schlachtschiff fürs Grobe

Nukeproof Mega 290 Comp im Test: Das nach dem legendären Megavalanche-Rennen benannte Nukeproof Mega 290 Comp rollt, wie der Name bereits vermuten lässt, auf 29″-Laufrädern. Das verfügt über 160 mm Federweg an der Front, während der Hinterbau 155 mm Federweg freigibt. Wir sind das Nukeproof Mega 290 Comp im Rahmen unseres Vergleichstests für euch ausgiebig gefahren – Hier gibt’s unseren Testeindruck.

zum Artikel
mtb-news.de am 30.05.2019
1891055
Ghost SL AMR X 5.9 AL im Test: Der Wolf im gelben Schafspelz?

Ghost SL AMR X 5.9 AL im Test: In Zeiten von mattschwarzen Bikes mit mattschwarzen Aufklebern und mattschwarzen Komponenten tanzt das Ghost SL AMR X aus der Reihe. Im quietschgelben Rahmen des steckt ein Cane Creek Inline Coil-Dämpfer – und dieses spannende Gesamtpaket gibt es bereits für 2.599 € zu kaufen. Wie schlägt sich das SL AMR X gegen die Konkurrenz? Wir haben es getestet!

zum Artikel
mtb-news.de am 29.05.2019
1891034
Trek Slash 8 im Test: Volle Leistung zum halben Preis?

Trek Slash 8 im Test: Das Trek Slash ist einer der beliebtesten 29er für den und konnte auch in unseren Tests bislang stets glänzen. Nun schickt der Bike-Riese aus Wisconsin mit dem Trek Slash 8 eine Aluminium-Variante ins Rennen, die als Komplettbike deutlich günstiger ist als das Carbon-Rahmenset. Geht diese Rechnung auf? Wir haben das Trek Slash 8 getestet!

zum Artikel
mtb-news.de am 27.05.2019
1891021
6 Enduro-29er unter 3.000 € im Vergleichstest: Preiskracher fürs grobe Gelände

Wer sich heutzutage ein neues Enduro-Bike kaufen möchte, der muss dafür nicht selten tief in die Tasche greifen. Doch immer mehr Hersteller zeigen, dass es (auch) anders geht. Wir haben sechs 29er für den Enduro-Einsatz über mehrere Monate getestet und überprüft, wie viel Leistung in den langhubigen Boliden steckt!

zum Artikel
velomotion.de am 27.05.2019
1981019
Test: Giant Trance Advanced Pro 29 – Potente Spaßmaschine

Das Giant Trance Advanced Pro 29 überraschte im Test trotz wenig Federweg mit toller Performance auf dem Trail. Angesichts der guten Ausstattung ist das Rad für unter 5.000 Euro auch preislich äußerst attraktiv.

zum Artikel
velomotion.de am 21.05.2019
198953
Test: Specialized S-Works Stumpjumper FSR 29 – Neuer Rahmen, alte Stärken?

Als Prototyp des modernen Trailbikes und eines der dienstältesten Räder im Portfolio des US-Herstellers nimmt das Stumpjumper eine Sonderstellung auf dem MTB-Markt ein. Umso spannender war die Neuerfindung des „Stumpy“ für die Saison 2019 – trotz komplett neuem Rahmen und moderner Geometrie ist die Ausrichtung des Bikes jedoch gleich geblieben: Von der gemütlichen Tour bis zum anspruchsvollen Trail-Abenteuer soll auch das Stumpjumper 2019 eine riesige Bandbreite unterschiedlicher Einsatzgebiete abdecken können. 150mm Federweg vorn und hinten sollten zudem auch für den gelegentlichen Enduro-Trail mehr als ausreichend sein.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 21.05.2019
197950
Das beste Trail-Bike um 3.000 € – 11 Mountainbikes im Vergleichstest

Wie viel kostet eigentlich ein gutes Trail-Bike? Unser Vergleichstest beweist: 3.000 € sind genug! Doch es gibt einiges zu beachten, damit der Fahrspaß auf Dauer nicht auf der Strecke bleibt. Dieser Vergleichstest von 11 Bikes lieferte viele spannende Erkenntnisse – und einen ganz klaren Testsieger!

zum Artikel
enduro-mtb.com am 21.05.2019
197949
SCOTT Genius 950 im Test

Das SCOTT Genius 950 ist in diesem Test bergauf nicht zu stoppen, dank seines TwinLoc-Systems sprintet man mit ihm super effizient jeden Uphill empor! In der Abfahrt besitzt das Rad aber noch Tuning-Potenzial – wir verraten, wo.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 21.05.2019
197948
MERIDA ONE-FORTY 800 im Test

Die Bikes von MERIDA fliegen seit Jahren etwas unter dem Radar. Dabei hat der taiwanesische Bike-Gigant mit Entwicklungsbüro in Deutschland seit Jahren einige spannende Modelle im Portfolio. Eins davon ist das MERIDA ONE-FORTY 800, das auch in diesem Test überzeugen konnte.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 17.05.2019
197906
Das Battle: YT JEFFSY CF Pro Race 29 vs. YT CAPRA CF Pro Race 29

Mit seinem Potenzial, Kategorien verschwimmen zu lassen, ist das neue YT JEFFSY CF Pro Race 29 dank 150 mm Federweg bereit dafür, weit oberhalb seiner Gewichtsklasse zu kämpfen. Doch wie schlägt es sich gegen seinen großen Bruder, dem YT CAPRA CF Pro Race 29? Wir haben beide im Kampf gegen die Stoppuhr auf die Trails geschickt.

zum Artikel
velomotion.de am 02.05.2019
198727
Test: Ghost SL AMR X 7.9 LC – Balanceakt geglückt?

Test: Mit Coil-Dämpfer, aggressiver Optik und abfahrtslastiger Ausstattung sorgt das Ghost SL AMR X 7.9 LC in unserem Testfeld für Aufsehen. Auch der günstige Preis von knapp 4.000 Euro ist angesichts der hochwertigen Komponenten und des Carbonrahmens spannend – ob der Mix aus Tourenbike und Abfahrtsmonster aufgeht?

zum Artikel
velomotion.de am 29.04.2019
198698
Test: Merida One Twenty 8000 – Spritzig, agil und tourentauglich?

Test: Das Merida One Twenty 8000 geht auch 2019 mit „nur“ 120mm in die Saison, jedoch hat man Rahmen und Ausstattung eine traillastige Frischzellenkur verpasst und aus dem zahmen Tourer ein spritziges Trailbike gezaubert.

zum Artikel
velomotion.de am 26.04.2019
198670
Test: Radon Jealous AL 10.0 – Hochwertiges Alu-Hardtail mit dem gewissen Extra

Test: Das Radon Jealous AL 10.0 ist das Top Alu-Hardtail des Direktversenders und überrascht mit einer interessant-hochwertigen Ausstattung samt Variostütze und kräftiger Trail-Bremse. Im Test zeigte sich, dass das gewagte Konzept aufgeht.

zum Artikel
velomotion.de am 25.04.2019
198659
Test: Last Glen SL – Durchdachtes Alu-Fully für Trail-Liebhaber

Test: Mit dem Last Glen präsentierte der kleine Direktversender aus dem Ruhrpott unlängst seinen neuesten MTB-Spross. 140mm Federweg, 29 Zoll Laufräder, moderne Geometrie und der bewährte Hinterbau versprechen eine tolle Allround-Performance. Ob das Alu-Bike auch in der Praxis überzeugen kann?

zum Artikel
velomotion.de am 23.04.2019
198657
Test: Orbea Rallon M-Team 19: Wolf im Wolfspelz!

Test: Mit 150 bzw. 160mm Federweg, potentem Fox Factory Fahrwerk und abfahrtslastiger Geometrie scheint das Orbea Rallon auf dem Papier mehr Enduro als Allmountain – dank sehr gut funktionierendem Hinterbau und einem stimmigen Gesamtkonzept fühlt es sich jedoch nicht nur als Ballermaschine wohl.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 28.03.2019
197429
Erster Test: YT DECOY – der neue Specialized Levo Killer?

Bereit zur Jagd? Mit dem Direktversender YT steigt eine der weltweit angesagtesten Mountainbike-Brands in das E-MTB-Segment ein und startet mit dickem Kaliber eine Aufholjagd: Das brandneue YT DECOY verspricht mit potenten Eckdaten und cleveren Detaillösungen in neue Sphären der elektro-unterstützten Endorphin-Ausschüttung vorzudringen. Hype oder Realität? Wir waren in Südfrankreich, um das neue YT DECOY zu testen.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 27.03.2019
197414
First Ride Review: Orange Five 2019 – the evolution of a trail icon

The Orange Five has always been the iconic British made trail bike. Its simplicity and reliability attract many, and over the years it has gathered a cult-like following. However, the new Orange Five takes a step away from the trail geometry of its previous incarnations and has undergone a number of evolutionary changes. How does it ride? We flew to Punta Ala to find out.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 22.03.2019
197356
Erster Test: Liteville 301 MK 15 – mehr Auswahl, mehr Performance, mehr Fahrspaß

Das Liteville 301 MK15 ist die neueste Evolutionsstufe eines absoluten Klassikers. Es hat eine überarbeitete Geometrie, rollt wahlweise auf 27,5”- oder 29”-Laufrädern, ist in mehreren Ausstattungsvarianten erhältlich und verfügt über jede Menge smarter Details. Wir haben die verschiedenen Optionen bereits für euch getestet.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 20.03.2019
197284
Erster Test: Orange Alpine 6 – Die Wiedergeburt eines echten Klassikers

Obwohl Orange Bikes seit ihrer Gründung die gleiche Silhouette und das identische Herstellungsverfahren beibehalten haben, verfeinern sie durch konstantes Testen und stete Weiterentwicklung ihre Produkte, um auch das letzte Tröpfchen Performance herauszupressen. Das neue Orange Alpine hat einige evolutionäre Veränderungen durchgemacht, doch die brennende Frage lautet: Wie wirken sich diese auf dem Trail aus?

zum Artikel
mtb-news.de am 20.03.2019
189279
29″-Enduro-Vergleichstest: Luxus von Cannondale, Kona & Mondraker

Du hast letztes Jahr fleißig gespart, aber noch kein Rad für die anstehende Saison gekauft? Vielleicht trifft eines der drei folgenden Räder ja deinen Geschmack: Cannondale Jekyll 29 I, Kona Process 153 CR 29 und Mondraker Foxy Carbon 29 XR stellten sich unserem Testteam. Alle Bikes setzen auf den aktuell immens populären Mix aus großen 29″-Laufräder gepaart mit Enduro-Federweg. Bereits in unserem letzten zeigten sich große Unterschiede im Fahrverhalten – trotz vermeintlich großer Ähnlichkeiten auf dem Papier. Es war also mal wieder Zeit, die Ketten zu schmieren, das Messer zwischen die Zähne zu nehmen und die Bremsen aufzumachen. Willkommen im Vergleichstest-Jahr 2019 – es versprach spannend zu werden! Hier ist der Abschlussartikel mit allen Ergebnissen.

zum Artikel
bike-magazin.de am 19.03.2019
221265
Santa Cruz Megatower: Neues 29er-Enduro

Das neue Santa Cruz Megatower wurde bedingungslos für den Enduro-Renneinsatz ausgelegt. Eine längere, flachere Geometrie und 160 Millimeter Federweg sollen für Fahrspaß in der Abfahrt sorgen.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 19.03.2019
197261
Erster Test: Santa Cruz Megatower 29

Heimlich, still und leise sind wir kürzlich nach Südafrika geflogen, um ein neues Bike von Santa Cruz zu begutachten. Wir haben ein neues Hightower LT erwartet, aber was wir entdeckten, war eine völlig andere Bestie. Es wird Zeit herauszufinden, ob das neue Santa Cruz Megatower – wie sein Name vermuten lässt – mega ist!

zum Artikel
enduro-mtb.com am 08.03.2019
197122
Marin Mount Vision 2019 Test – Neues Trail-Bike mit Naild-Fahrwerk

Wir leben in Zeiten, in denen die Geometrien von Enduro-Bikes zum Teil extremer sind als die von Downhill-Bikes. Wie findet man dann das Limit der Räder heraus? Ganz einfach, mit einem echten Härtetest. Für diesen Vergleichstest mit 14 Enduros haben wir Mensch und Material an die Grenzen gebracht.

zum Artikel
enduro-mtb.com am 08.03.2019
197121
Das beste Enduro-Bike 2019 – 14 Bikes im Vergleichstest

Wir leben in Zeiten, in denen die Geometrien von Enduro-Bikes zum Teil extremer sind als die von Downhill-Bikes. Wie findet man dann das Limit der Räder heraus? Ganz einfach, mit einem echten Härtetest. Für diesen Vergleichstest mit 14 Enduros haben wir Mensch und Material an die Grenzen gebracht.

zum Artikel

Mountainbike Tests

Impressum und Datenschutz Test- und Erfahrungsberichte