mtb-news.de am 12.06.2019
1891192
Trans Madeira 2019 – Tag 5 Arm-Weichspüler zum Abschluss – das Finale!

Trans Madeira 2019 Tag 5: Nach dem verregneten Vormittag und staubigen Trails am Nachmittag von Tag 4 kommen wir wieder am Strand an, wo es noch einmal heißt: Essen was geht, früh ins Bett und ausruhen für den fünften und letzten Tag der Trans Madeira. Mit 43 km und 1350 Höhenmetern soll dieser noch ein letztes Mal die Fitness und die Konzentration auf die Probe stellen, bevor wir wieder Abschied von der Blumeninsel nehmen werden.

zum Artikel
mtb-news.de am 11.06.2019
1891185
Trans Madeira 2019 Tag 4 Achterbahnfahrt durch Matsch und Staub

Gleichauf mit Tag 1 gilt es heute ganze sieben Stages zu bewältigen. Mit dem Bus soll es morgens nach oben gehen, dann drei kurze Stages. Weiter mit dem Bus in Richtung Westen und hier noch weitere vier Stages. All das auf nur 35 km und 1250 Höhenmetern. Eigentlich ein kurzer Tag, hier auf Madeira…

zum Artikel
mtb-news.de am 07.06.2019
1891149
Trans Madeira 2019 – Tag 3 Tunnel, Traumtrails, tolle Aussicht

Trans Madeira 2019 Tag 3: Adventure day! Heute gibt es zwar nur vier Stages, uns wurde aber ein langer Tag versprochen. Der Plan ist, die Insel von unserem Camp in Funchal nach Norden hin zu überqueren. Wer schon einmal auf Madeira war weiß, dass die Insel von tiefen Tälern durchzogen ist – uns erwarten 46 km, 1680 Höhenmeter und 2880 Tiefenmeter.

zum Artikel
mtb-news.de am 06.06.2019
1891136
Trans Madeira 2019 – Tag 2 Frühling, Sommer und Herbst kombiniert!

Trans Madeira 2019 Tag 2: Nach einem langen ersten Tag erwartet uns heute etwas weniger Programm: 40 km und 5 Stages gilt es zu bewältigen. Kräfte sparen für Tag 3 ist angesagt. Ob das bei nassen und rutschigen Trails funktionieren wird?

zum Artikel
mtb-news.de am 04.06.2019
1891101
Trans Madeira 2019

Trans Madeira 2019: Eigentlich könnte ich meinen Vorbericht zur Trans Madeira 2019 größtenteils aus Zitaten von Gregors Teilnahme 2018 und Sebastians Trans Provence-Abenteuer aus 2017 zusammenstückeln. Irgendwie läuft es immer ähnlich ab. In meinem Fall geht das Abenteuer Enduro-Etappenrennen bereits Ende November 2018 los, als gegen 21 Uhr mein Telefon aufleuchtet und mein Kumpel Chri anruft. Rennen fahren? Mit dir? Zugegeben, die Idee gefällt mir. Zwei Tage später sind wir für Ausgabe #2 des Rennens auf der Blumeninsel angemeldet.

zum Artikel

Trans Madeira 2019

Impressum und Datenschutz Test- und Erfahrungsberichte